In den Jahrgangsstufen 7 bis 10 haben die Schüler jährlich empfohlene oder verbindliche Arbeiten zu absolvieren.

werden als Klassenarbeiten gewertet

7. Klassen: Lernausgangslage 7 (LAL7) zu Beginn des Schuljahres
Aufgabenempfehlungen zur Überprüfung der Kenntnisse am Anfang des Schuljahres in der Jahrgangsstufe 7
freiwillig; Bewertung nicht verpflichtend
       
8. Klassen: Vergleichsarbeiten in der Jahrgangsstufe 8
(VERA 8)
erledigt Deutsch – Lesen 40 Minuten (freiwillig )
Deutsch – Lesen und Zuhören
80 Minuten (verpflichtend)
Bewertung nicht verpflichtend
      Englisch – Lesen 40 Minuten (freiwillig)
Englisch – Lesen und Zuhören
80 Minuten (verpflichtend)
Bewertung nicht verpflichtend
    erledigt Mathematik (alle Leitideen)
80 Minuten (verpflichtend)
Bewertung nicht verpflichtend
       
  Orientierungsarbeiten
(verpflichtend)
Ausfall Deutsch
  werden als Klassen-
arbeiten gewertet
Ausfall Englisch
    Ausfall Mathematik
       
9. Klassen Qualifizierter Leistungsnachweis
Facharbeit im Zusammenhang mit dem SBP
bis 13.05.2020
Abgabe des schriftl. Teils
04./05.06.2019
mündl. Präsentation
Hausaufgabe im Fach WAT
geht mit 20% in die Jahresnote ein
       
10. Klassen Prüfungen am Ende der Jahrgangsstufe 10 13.05.2020 Deutsch (schriftlich)
Bewertung geht mit 40% in die Jahresnote ein
    27.05.2020 Englisch  (schriftlich)
Bewertung geht mit 20% in die Jahresnote ein
    25.05.2020 Mathematik  (schriftlich)
Bewertung geht mit 40% in die Jahresnote ein
    in Planung Englisch (mündl. Gruppenprüfung)
Bewertung geht mit 20% in die Jahresnote ein