Auf die Trampoline und los!

Am Dienstag, den 5. Dezember, hat die Klasse 10b einen tollen Ausflug ins Jumphouse Berlin gemacht. Wir waren insgesamt 21 Schülerinnen und Schüler.

Das Jumphouse ist ein großer Ort mit vielen Trampolinen. Wir konnten springen, hüpfen und Spaß haben. Es gab verschiedene Bereiche, zum Beispiel einen Bereich mit Schaumstoffgruben, in die man springen konnte. Zu Beginn haben wir eine kurze Sicherheitseinweisung bekommen. Es war wichtig zu lernen, wie man sicher springt, damit niemand verletzt wird. Es war sehr lustig, die verschiedenen Trampoline auszuprobieren. Einige von uns haben sogar coole Sprünge gemacht! Wir haben viel gelacht und hatten eine gute Zeit zusammen. Der Ausflug hat nicht nur Spaß gemacht, sondern war auch eine gute Gelegenheit, die Klassengemeinschaft zu stärken. Es war schön zu sehen, wie wir alle zusammen Spaß hatten. Es war ein toller Tag, den wir so schnell nicht vergessen werden. Der Klassenausflug ins Jumphouse Berlin war eine super Idee, und wir hoffen, dass wir bald wieder etwas Ähnliches machen können!

S.Rippl & R.Krüger-Hanff