Besuch bei MAN

Berufsorientierung praktisch

In der vergangenen Woche hatten wir im Rahmen des WAT-Unterrichts die Möglichkeit, Berufsorientierung einmal ganz praktisch zu erleben. Dazu besuchten interessierte Schüler der 8. Klassen den Kooperationspartner unserer Schule, die Firma MAN in Berlin-Tegel, sowie den an diesem Tag dort gastierenden M+E Infotruck.  Dort konnten wir an interessanten Stationen verschiedene Berufe der Metall- und Elektroindustrie praxisnah ausprobieren und z.B. eine CNC-Fräsmaschine programmieren und ein Werkstück selbst fertigen oder die IT-Steuerung eines Aufzugmodells ein- bzw. verstellen.

Im Anschluss daran nahmen wir an einer Führung durch die eindrucksvollen Werkhallen der Firma MAN teil und hatten die Möglichkeit, den Arbeitsalltag der Mitarbeiter hautnah zu erleben und alle unsere Fragen zum Thema Beruf und Ausbildung in diesem Bereich von zwei Auszubildenden der Firma MAN beantworten zu lassen.

Vielen Dank dafür! Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei, dann hoffentlich auch mit interessierten Mädchen.

 

 07.04.2016, C. Groschopp