Weihnachtsbowling der 10b

Am 19.12.23 waren wir als Klasse in Tegel unterwegs. Dort wollten wir die weihnachtliche Tradition kurz vorm Jahreswechsel Bowling zu spielen fortsetzen. Leider machte uns das Regenwetter etwas einen Strich durch die Rechnung, weswegen der Spaziergang zum Tegeler See leider sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist. Daher verbrachten wir zuerst einige Zeit in den Hallen am Borsigturm, bevor wir danach anfingen gemeinsam zu Bowlen. Dort hatten wir gemeinsam viel Spass und verbrachten entspannte zwei Stunden dort. Anschließend gingen wir wieder gemeinsam zum S-Bahnhof Tegel zurück und verabschiedeten uns dort voneinander. Wir hatten einen schönen gemeinsamen Tag, den wir gerne auch wiederholen würden. Einigen wurde dabei bewusst, dass die gemeinsame Schulzeit bald endet.

R.Krüger-Hanff & S. Rippl